Echt Fair!

Seit 2015 organisieren die Fach- und Koordinierungsstelle Mädchen*arbeit Girlz*Space sowie die Fach- und Koordinierungsstelle Jungenarbeit LEMann e.V. die interaktive Wanderausstellung “ECHT FAIR!” (Big e.V) in Leipzig. Der Standort wechselt jährlich und wird vorher bekannt gegeben.

 

“ECHT FAIR! ist eine interaktive Ausstellung zur Prävention von (häuslicher) Gewalt für Kinder ab der 5. Klasse. Die Ausstellung enthält Klappen, die sich öffnen lassen, Hörstationen, Schiebetafeln, einen Touchscreen, Spiegel vor denen die Schüler/-innen sich nach Regieanweisungen als Schauspieler/-innen ausprobieren dürfen.“

 

Die Mitmachausstellungen sind kostenfrei. 

Die Konzepte der Ausstellungen umfassen neben interaktiven Orientierungs-, Erlebnis- und Lernstationen auch Fortbildungen für Fachkräfte und Multiplikator*innen, Elternabende, Vernetzungsangebote und Kontaktvermittlung zu Hilfesystemen.

 

Info:

Nur mit Voranmeldung möglich.

Dauer pro Klassenführung: 1 UE/ 90 Minuten

Mehr zu “ECHT FAIR!” und unserer Kooperationspartner*in finden Sie hier:

KinderUndJugendberatung_Illustration_orange_lichstrahl

Echt krass

Seit 2015 organisieren die Fach- und Koordinierungsstelle Mädchen*arbeit Girlz*Space sowie die Fach- und Koordinierungsstelle Jungenarbeit LEMann e.V. die interaktive Wanderausstellung "ECHT KRASS!" (Petze e.V.) in Leipzig. Der Standort wechselt jährlich und wird vorher bekannt gegeben.

Der interaktive Präventionsparcours bietet den Jugendlichen die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit dem Thema „sexuelle Grenzverletzungen“, Sexismus, Grenzen und Konsens. Die Thematisierung sexueller Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt erfordert ein kompetentes Umfeld. Daher bietet das Ausstellungsprojekt ein verbindliches Rahmenprogramm. Ziel ist es, Jugendliche in ihrer sozialen Kompetenz zu stärken und ihnen Handlungsalternativen und Auswege aus der Gewalt zu eröffnen.

 

Die Mitmachausstellungen sind kostenfrei. Die Konzepte der Ausstellungen umfassen neben interaktiven Orientierungs-, Erlebnis- und Lernstationen auch Fortbildungen für Fachkräfte und Multiplikator*innen, Elternabende, Vernetzungsangebote und Kontaktvermittlung zu Hilfeeinrichtung.

 

Info:

Nur mit Voranmeldung möglich.

Dauer pro Klassenführung: 1 UE/ 90 Minuten

Mehr zu „ECHT KRASS! – Wo hört der Spaß auf“ und unserer Kooperationspartner*in finden Sie hier:

www.petze-institut.de